Suche

Eissidissi in Flintsbach (2017)

2017 Herbst   Eissidissi in Flintsbach
Autor:   Achim Pöschl
Bühnenbild:   Wirtshaus - drei Akte
Aufführungen:   11
     
Inhalt:   Sepp Moosner, Gastwirt von Flintsbach und seine Frau Fanny haben beide etwas angestellt, was der andere nicht wissen darf. Sepp hat Spielschulden, weil er am Tag davor beim Kartenspielen viel Geld verspielt hat. Seine Frau Fanny hat am selben Abend die gleiche Summe auf einer Männer-Strip-Veranstaltung verjubelt. Und gerade jetzt wäre die nächste Rate für den Kredit des neuen Saals fällig. Wo das Geld hernehmen? Ein Mega-Event müsste her. Da erhalten Sepp und sein Freund Giagl die freudige Nachricht, dass die weltberühmte australische Hardrockband AC/DC nach Flintsbach kommen und beim Moosner-Wirt auftreten will. Alle Probleme wären damit gelöst, würde nicht Fanny mit ihrer besten Freundin Karin und dem Pfarrer für den selben Abend eine ganz andere Veranstaltung planen. Zudem erhalten Sepp und Fanny Besuch von Jan, einem brutalen Killer und Klaus dem verliebten Stripper, die für weitere Verwirrungen sorgen. Nicht ganz unbeteiligt an den ganzen Verwirrungen sind Opa Moosner und Lisa, die Tochter von Sepp und Fanny.
Es spielten:    
Sabrina Stanglmaier als Lisa
Andi Preininger als Jan
Susi Rüffel als Karin
Hans Scholz als Sepp
Ingrid Sadlstadter als Fanny
Peter Sadlstadter als Opa Moosner
Hans Moosbichler als Pfarrer
Robert Stanglmaier als Giagl
Kurt Kroiß als Klaus
     
Regie:   Robert Stanglmaier
    Kurt Kroiß
    Hans Moosbichler
     
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok