Suche

2013 Frühjahr   Ois dastunga und dalogn
Autor:   Georg Maier
Bühnenbild:   3 Akter
Aufführungen:   12
     
Inhalt:   Dorfrichter Adam soll, selbst noch ramponiert von den Turbulenzen der letzten Nacht, einen Fall klären, in welchem sich während der Verhandlung immer mehr herausstellt, wie sehr er doch selber verwickelt ist. Zu allem Unglück ist auch noch ein Revisor aus der Stadt erschienen der die Rechtmäßigkeit der Justiz auf dem Land überprüfen soll und deshalb der Verhandlung beiwohnt
Es spielten:    
Hans Moosbichler als Dorfrichter
Robert Stanglmaier als Federfuxer
Hans Scholz als Gschwendtner
Sabine Schöttl als Hausmagd
Sabrina Stanglmaier als Miazl
Kurt Kroiss als Toni
Moni Hopf als Veitin
     
Regie:   Helmut Waha
     
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...
Ois dastunga un...


Impressum | Kontakt

Bayerische Volksbühne Watzmann e.V. © 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen